Energiepiraten: Typus Lamento

Das Schöne an einem persönlichen Blog ist doch, dass man schreiben kann, wenn man schreiben möchte. In diesem Jahr war bei mir bisher besonders nebenberuflich viel los, weshalb ich meine online Schreibaktivitäten bislang auf ein Minimum reduziert habe. Dafür ist es jetzt im August etwas ruhiger, so dass ich die Serie der Energiepiraten heute mit […]

Energiepiraten: Typus Drückeberger

Nach dem schwierigen Kandidaten des Nörglers folgt in der Serie Energiepiraten heute der Drückeberger. Ein nicht allzu schwer erkennbarer Typus, jedoch mit einem hohen Arbeitsaufwand für Kollegen und Vorgesetzte verbunden. Denn der Drückeberger ist im Kollegium durchaus als dieser bekannt. Während sich andere bei neuen Aufgaben immer wieder melden, versteckt sich der Drückeberger meist kopfsenkend […]

Energiepiraten: Typus Nörgler

Sie finden bei allen Themen etwas Kritisches, wälzen Arbeit auf Kollegen ab, nörgeln ununterbrochen, stören die Arbeit der anderen oder haben selten ein positives Wort für das Verhalten ihrer Kollegen: Energiepiraten. Sie schaffen es ganze Meetings zu sprengen, weil irgend etwas nicht in ihrem Sinne verläuft. Keine ausreichende Wertschätzung der eigenen Arbeit, etwas läuft nicht nach […]

„Warum sollten wir ausgerechnet Sie nehmen“? Das herkömmliche Vorstellungsgespräch ist Schnee von vorgestern

„Warum sollten wir aus den zahlreichen Bewerbungen denn ausgerechnet Sie einstellen?“ „Nennen Sie uns Ihre Stärken und Schwächen!“ „Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?“ Wen nerven nicht die Standardfragen in einem Vorstellungsgespräch, wenn die junge Personalerin nach allen Regeln der Lehrbücher sie einem Bewerber stellt und der Chef kopfnickend und erwartungsvoll daneben sitzt. Vorstellungsgespräche […]

„Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.“ Ziele erreichen oder den Hafen ändern

Liebe Leserin, lieber Leser, ich melde mich nach einer Weile wieder mit einem Thema, das sich Coaches und Trainer gerne auf die Fahnen schreiben: Ziele erreichen. Ich habe länger nicht geschrieben, weil ich mich mit aller nebenberuflicher Energie auf meine Promotion fokussiert habe. Mittlerweile schlage ich mich vier Jahre mit dieser nebenberuflichen Dissertation herum. Mitte […]

Hört auf Kuscheln zu wollen: 6 unbequeme Wahrheiten über das Betriebsklima

Ein gutes Betriebsklima nennen mehr als 70% der Arbeitnehmer als motivierenden Faktor für ihre Arbeit. Das geht so weit, dass Mitarbeiter sogar ein geringeres Gehalt in Kauf nehmen, um mit den bisherigen Kollegen zusammenarbeiten zu können und eine berufliche Veränderung ablehnen. Dieses Klima ist jedoch ein subjektiv empfundenes Gefühl, das nicht nur die Zusammenarbeit mit […]

Kein Wandel ohne Widerstand

Veränderungen stören unsere Gewohnheiten und unsere Komfortzonen. Deswegen nerven auch die andauernden Meldungen über notwendige Veränderungen, die „von allen getragen werden müssen“ auch so. Obwohl Projektleitende und Vorgesetzte um Transparenz und einen steten Informationsfluss bemüht sind, gibt es doch am Ende immernoch Kollegen, die mit der Veränderung nicht einverstanden sind. Gesetzt den Fall, es ist […]

Sozial Digital: Vier Aspekte, die den sozial-digitalen Wandel beeinflussen

Das Thema „Digitale Transformation“ treibt mich seit langem um. Nicht nur aus einer persönlichen Affinität zu neuen Technologien und Social Media, sondern weil ich den Eindruck habe, soziale Organisationen schotten sich davon ab. Bei allen Aspekten, die mit der Digitalisierung im Hinblick auf produzierende Unternehmen zusammenhängen sind aus meiner Sicht in Sozialen Organisationen und bei […]

„Fühlst Du Dich wohl bei uns“? Das machen Feel-Good-Manager

Dazu gehören Kenntnisse über den BGM-Prozess von der Bestandsaufnahme bis zur Evaluation gesundheitsfördernder Maßnahmen ebenso wie ein offenes Ohr für Mitarbeiterprobleme. Deshalb sind Empathie und ein offenes Interesse für die Menschen im Unternehmen ein Einstellungskriterium. Das übergeordnete Ziel des Unternehmens mit einem Feel-Good-Manager liegt darin, gute Mitarbeiter langfristig zu binden und neue Mitarbeiter mit besonderen […]